Uneins (30.9.2015)

Wieder einmal war alles gut. Also fast, nachdem die Irritation um den leeren Platz gewichen war. Alles gut insofern, als einmal mehr beide Mannschaften gleichermaßen der Meinung waren, auf einen sehr, vielleicht zu starken Gegner zu treffen. Möglicherweise waren diese Sichtweisen sogar besonders stark ausgeprägt, und so legte sich eine gewisse, nun, Derbystimmung über das Spiel und seine Protagonisten.

Dass das Ergebnis letztlich ein recht klares war, ließe sich entweder darauf zurückführen, dass die eine Mannschaft mit ihrer Einschätzung doch in höherem Maße recht hatte als die andere, oder auf eher tagesaktuelle Aspekte wie Form, Disziplin, Laufbereitschaft, Schussglück. Liegt letztlich im Auge des Betrachters.

Bunt hatte die Parole ausgegeben, der Offensivstärke des Gegners eine möglichst seriöse Abwehrarbeit entgegenzusetzen, was von Beginn an recht gut gelang. Hinzu kam in der ersten Phase des Spiels eine starke Torhüterleistung von Niki und eine absurde Häufung orangener Pfostenschüsse, zum Teil aus nächster Nähe. Bunt traf besser, kam dabei mitunter recht unbehelligt zum Torschuss und hatte zudem das Glück, dass einige schwierige Abschlüsse, von denen man es nicht zwingend erwarten musste, den Weg ins Netz fanden.

So baute bunt trotz meisterlich bedingter Unterzahl seinen anfänglichen Vorsprung mit ansehnlichen Kombinationen recht kontinuierlich aus, über 4:1 landete man irgendwann bei 7:3, dann 7:4, möglicherweise hätte es – mittlerweile wieder bei Gleichzahl – noch einmal eng werden können, auch dank einer bunten Neigung zum Tändeln, doch gute Abwehraktionen (wieder Torwart Niki) und orangene Abschlussdefizite gingen Hand in Hand und erhielten den Status quo aufrecht. Ob es letztlich beim 7:4 blieb oder tatsächlich 8:4 endete, wie ich verschiedentlich hörte, weiß ich leider nicht.

Bunt 8:4 Orange

Bunt: Albin, Albi, Marco, Niki, Prager Jochen, Manu
Orange: Bernd, Götz, Igor, Ollo, Steffen, Thomas (bis 60.), Meister (ab 30.)

Man of the match: Schwierig. Ich nehm Hilde Niki, weil er vorne traf und hinten gut hielt.

Advertisements

10 Antworten zu “Uneins (30.9.2015)

  1. Muss für kommenden Mittwoch leider absagen. Dummerweise erreichte mich der berufliche Termin erst nach der Ballübergabe des verhinderten Steffen an mich. Werde versuchen, ihn, den Ball, in den nächsten Tagen weiterzureichen. Vielleicht treffe ich Niki ja nachher beim Jugendtraining?

  2. Habe möglicherweise jemanden, der gerne mal mitkicken würde und vielleicht auch an einem längerfristigen Engagement interessiert wäre. Ein Probetraining, auch zwei, habe ich ihm quasi zugesagt, mehr nicht. Und das explizit, im Sinne von: müssten wir sehen, ob das grade passt, sowohl von der Anzahl der Spieler her als auch unter sonstigen Aspekten.

    Bitte gebt mir Bescheid, wenn das so nicht in Ordnung ist. Hier oder auch direkt. Danke.

  3. Ich würde gerne hier meine entdeckte Youtube Auftritte von Partizan Spiel zeigen. Ist mir aber zu peinlich. Wen ich diese Energie die ich dort verbraucht habe am Mittwoch gegeben hätte….. Thjaaa….

  4. Also erstens: Igor deinen You Tube-Auftritt wollen wir auf jeden Fall sehen!
    Zweitens: Manu, Probetraining ist auf jeden Fall okay, finde ich. Dann kann man ja weitersehen.
    Drittens: hab drei Kickers-Karten morgen gegen Großaspach übrig. B-Block und ich bin auch dabei. Interessenten bitte bei mir melden.
    Viertens: Muss für nächsten Mittwoch leider auch absagen.

  5. eemso nicht dabei, bin nicht in Stuttgart.

  6. Leider auch nochmal ohne mich, schlechte Terminplanung beim Arbeitgeber meiner Holden…

  7. Niki hat den Ball.
    Zur Info: gab bereits letzte Woche mündliche Absagen von Steffen, Thomas, meines Wissens auch Bernd und Marco.

  8. iduheudleidernedmit

  9. Philipp und Tobi kommen wegen Krankheit nicht.

  10. isch geh trotzdähm uff die Scholle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s