Bunt farblos – 12.08.2015

Die Mannschaften haben sich – qua Kleiderwahl – sozusagen von selbst aufgestellt: ein Haufen weisse Shirts – ein Haufen schwarze / dunkelblaue.

Und wider Erwarten jeweils 5. Hurra!

Nach den üblichen Diskussionen wurden die sich ergebenden Mannschaften auch als hinreichend ausgeglichen für ein schönes Spiel (Aussenlinien weiss-weiss) befunden.  Aufgrund des Diktats der Statistik machte sich schwarzblau noch kurz orange und bunt blieb weiss. Also los.

Anfangs war’s dann auch recht ausgeglichen, insbesondere durch Albin’s Fernschusstaktik, deren perfide Subtilität für Orange zu durchschauen erst mal 3 Gegentore erforderte. Danach aber stabilisierte sich Orange zunehmend und aus unerfindlichen Gründen (mangelnde Fortune?) schien die Moral von Bunt zunehmend zu schwinden, so dass es ab dem Stande von 6:4 doch etwas einseitig wurde.

Ergebnis daraufhin:

Orange – Weiss (äh, Bunt): 15:5

Orange: Ralf, Roman, TobiH, Steffen, Stefan

Weissbunt: Albi, Albin, Dani, Martin, Meister

MotM: schwierig, da:

1.) sehr homogene Mannschaftsleistung bei Orange

2.) der Autor maximal auf’s Spiel fokussiert war, und nicht auf Individuen

3.) der Autor gehofft hat, dass der Steffen vor seinem Urlaub noch einen Spielbericht raushaut

Also: Roman!

Von den oben genannten Protagonisten werden diese Woche einige noch in die wohlverdienten Ferien entschwinden.

Daher nochmal die Bitte an alle Anwesenden um eindeutige Zusagen.

Und vielleicht an TobiH um Kontaktaufnahme zur bekannten schwarzbunten Gastmannschaft, wie immer in Sommer-Trainingslager-Wochen.

Advertisements

12 Antworten zu “Bunt farblos – 12.08.2015

  1. Auf Wunsch die Aussage: Werde da sein.
    Am 26.08. und 02.09. bin ich nicht da.
    Meister

  2. komme heute nicht !

  3. kann leider nicht kommen

  4. Stefan, wieder Tischtennisschläger mitnehmen?

  5. Habe TT-Schläger dabei und tendiere gerade zur Absage?
    Von den 10 die letzte Woche dabei waren fehlen diese Woche schon mal 4.
    Bleiben 6, weiss jemand wer noch kommen wollte?
    Thomas, Marco, …?
    Bernd wollte Stand gestern kommen.

  6. Thomas wollte kommen, war sich aber noch nicht sicher, ob mit Joggingschuhen oder Fußballschuhen. Ich würde gerne spielen, sonst auch gegen die Prager AH. Albin überlegt es sich noch, und ich soll ihm bis 19 Uhr den Stand durchgeben. Toto, von Tendenzen zur Absage möchte niemand etwas hören!

  7. Dann soll halt auch mal jemand zusagen…

  8. Ob Regen oder Sonnenschein
    ich werd‘ heut ein Kelschlein sein

  9. Und das ist fein.
    Doch ganz ganz klein
    wird die Gruppe
    sein.
    Naja, sei uns schnuppe,
    dann rauch mr ne Fluppe,
    und trinken ein
    Bier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s