Wachablösung – 05.08.2015

Überraschend viele Kelschs hatten sich trotz erster Ferienwoche bei schwülwarmem Wetter auf der Prag eingefunden. Mit dabei, Claus‘ Sohn Wilm, der den Altersschnitt in Richtung 40 drückte.
Wieder mit dabei war auch Thomas nach über 4-monatiger Verletzungspause und konnte somit auch wieder seiner Aufgabe nachkommen, die Mannschaften aufzustellen. Diese schienen recht ausgeglichen, wobei Orange mit dem am Knie verletzten Andi und Thomas, dessen Knöchel noch etwas unbeweglich schien, zwei Fragezeichen im Team hatte.

Doch Orange dominierte das Spiel von Beginn an. Gegen spielstarke Orangene fand Bunt kein Rezept, so dass es eine halbe Stunde vor Schluss 6-3 für Orange stand. Dann machte Andis Knie nicht mehr mit und er musste seinen Posten im Tor räumen.
Aber auch in Überzahl schaffte Bunt die Wende nicht mehr. Orange brachte den Sieg relativ souverän nach Hause. Dieser war hochverdient und hätte auch noch höher ausfallen können, jedoch scheiterten die Orangenen mindestens viermal an Pfosten oder Latte.

Bunt – Orange 6-8

Bunt: Martin, Claus, Stefan, Tantieme, Wilm, Ralf, Niki
Orange: Thomas, Meister, Albi, Bernd, Roman, Andi (bis 60′), Steffen

MotM: entscheide mich für Albi und gegen Roman, der den MotM auch verdient gehabt hätte! Ragte aus einer sehr starken orangenen Mannschaft heraus. Beackerte die rechte Bahn, wie einst der junge Philip Lahm (obwohl der ja früher links gespielt hat). Laufstark, zweikampfstark, torgefährlich. Beispielhaft sein Solo mit Tor, bei dem er sich auch durch harten körperlichen Einsatz von Claus und Dani nicht aufhalten lies.

Rookie of the day: Wilm, starke Leistung bei seinem Kelschdebüt. Feine Technik, gutes Passspiel, torgefährlich. Wenn er körperlich weiter ist werden wir uns umschauen!

Advertisements

10 Antworten zu “Wachablösung – 05.08.2015

  1. Tasche ist gepackt für heute abend.
    Ich harre 9 weiterer Zusagen.

  2. bin heute doch nicht dabei

  3. Super, wenn noch einer kommt, können wir Doppel spielen.
    Vorschlag:
    Beton-TT-Platte am Bismarckturm, Ich bringe Schläger mit.

  4. Also auf dem Fußballplatz, nicht der Tischtennisplatte.

  5. Komme. Bringe ein paar TT-Schläger mit

  6. So, wie isses?
    Spielen wir, und wenn was?
    Ich zähle 5, weitere Zusagen bekannt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s