Nicht gerecht geworden

Ehrlich gesagt, weiß ich grade nicht, wann ich in den nächsten Tagen dazu kommen soll, zumindest einen der drei Blogtexte „letzter Mittwoch“, „Bodman-Kick“ und „Bodman-Abrechnung“ zu schreiben.

Drum kurz was anderes, nicht weniger wichtiges, im Gegenteil:

Ich bin meiner Verantwortung nicht gerecht geworden. Anders kann man es nicht nennen. Steffen hat mir den Kelschball mitgegeben, und ich habe ihn nicht mit zurückgebracht. Ich könnte jetzt eine Menge Gründe und Erklärungen vorbringen, einzelne wäre auch so halb valide, doch letztlich bleibt: er ist nicht da. Es sei denn, eine verantwortungsbewusster Herr Kelsch hätte ihn mitgenommen. Na? Na?

Ja, ich gehe in Sack und Asche, aber das hilft ja grade nicht weiter.

Da ich zudem mit einer gewissen Wahrscheinklichkeit am Mittwoch nicht da sein werde, kann ich auch kein Ersatzspielgerät mitbringen.  Wäre also gut, wenn Ihr Eure Bälle aus dem Keller holtet und zumindest einer einen mitbrächte.

Advertisements

5 Antworten zu “Nicht gerecht geworden

  1. für heute Absage … nicht fit

  2. Ich kann heute nicht ( krank, oder ich fülle mich so) und ganz August auch nicht . Wünsche euch allen schöne Ferien , Urlaub , Sommer … Bis irgendwann in September….

  3. Tja, ich bin auch noch nicht fit…. nächste Woche aber wieder voll dabei. Und erst einmal einen Riesendank an Manu und Nikic für das Organisieren, das war großartig! Vielleicht müssen wir halt einen neuen Ball aus der Mannschaftskasse bezahlen und dafür den Jahresbeitrag ein wenig erhöhen.

  4. Vielen Dank, Manu und dem ganzen Geiger-clan!
    Leider macht meine Sehne nicht mit, bin also auch leider raus!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s