Manu macht’s – 22.04.2015

Nach dem der langwierige Prozess des Mannschaften aufstellen,
durch die Vielzahl der Kelschs und deren tröpfchenweises Eintrudeln bedingt,
geschafft war, dauerte es eine Weile bis sich alle sortiert und auf die vielen
Mit- und Gegenspieler eingestellt hatten.
So war die erste Viertelstunde doch ein ziemliches Gestauche mit vielen Fehlpässen auf beiden Seiten.

Bunt fand zuerst seine Linie und konnte dies in eine 3-0-Führung ummünzen.
Orange tat sich schwer zwingend vor das Tor der Bunten zu kommen, blieb
aber dank zweier, an Igor verursachter, Elfmeter im Spiel.

Bunt konnte aber immer eine Führung behaupten und die Orangenen auf Distanz halten. Vor allem Manu tat sich hier hervor und zeigte sich gnadenlos effizient: 6 von 8 Toren der Bunten erzielte er, womit die Frage nach dem Man of the Match beantwortet ist!

Nachdem es zwischenzeitlich nochmal eng wurde (5-4 für Bunt) und Bunt
einige dicke Chancen hatte liegen lassen, stellten die Bunten am Ende den
3-Tore-Vorsprung vom Anfang wieder her und siegten verdient.

Bunt – Orange 8-5

Bunt: Manu, Stefan, Niki, Götz, Albi, Andi, Meister, Steffen
Orange: Claus, Igor, Martin, Bernd, TobiH, Ollo, Ralf, Marco

MotM: Manu, diesmal alleiniger MotM, überragende Partie, treffsicher

Advertisements

2 Antworten zu “Manu macht’s – 22.04.2015

  1. Manu in top-form. Gut für Prager turner . Weiter so…

  2. Die Prager haben eben ihren Kick abgesagt. Es ist also mit einigen versprengten zu rechnen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s