Bootmann

Dieser beschissene Schatten, der sich über einen Kelsch gelegt hat, lässt die überschwängliche Wochenendplanung irgendwie so falsch erscheinen. Ohne Überschwang geht’s dennoch weiter, die Faktenanfragen häufen sich.

Anpfiff ist um 17.30 Uhr, den genauen Ort könnt Ihr der Karte entnehmen.

Neben Igor wird auch Niki nicht spielen können. Wäre ja ohnehin unsere Achillesferse gewesen. Er ist aber vor Ort und koordiniert die Zelte. Oder so.

Nach meinem Kenntnisstand reisen mit Fußballschuhen an:

Thomas –  Andi – Steffen –  Marco – Bernd – Tobi H. – Stefan – Manu – Basti – Götz – Ollo Albin – Meister – Torwart (extern: Christof)

Ohne Fußballschuhe werden zudem Albi und besagter Niki zugegen sein. (Irgendjemand nannte auch noch Tantieme. Ich weiß allerdings nicht, ob das stimmt.)

Wer wann anreist, weiß ich nicht. Niki fährt wohl am Freitag, ich selbst werde auch ab Freitagnachmittag vor Ort sein und bin abends für die eine doer andere Aktivität zu haben. Die Samstagsplanung wird natürlich stark vom Wetter abhängen.

Ob die Ausgehanzüge angekommen sind, lieber Bernd, weiß ich leider nicht. Aber wie ich Tobi kenne, ist das alles minutiös geplant.

Abschließend noch ein Auszug aus dem Gemeindeblatt vom 8. Juni, damit Ihr wisst, worum es geht:

blaettle_20130607

Advertisements

7 Antworten zu “Bootmann

  1. hi manu,
    gibt es schon neuigkeiten bezüglich der campingwiese?

  2. Gäbe es sie, hätte ich sie selbstverständlich veröffentlicht.
    Ernsthaft: gab da wohl Veränderungen. Der Zuständige ist erst morgen wieder erreichbar.

  3. @ollone: Wiese ist fix, in der Karte markiert. Näheres heute Abend.

  4. Grmblhnnnnng… und ich habe schon das 5 Sterne-Hotel gebucht… egal. Albi, Sohn und ich fahren schon am Freitag, vielleicht so gegen 16 Uhr? Werden wir heute noch auskungeln. Ein Platz ist noch frei, wer mag.

  5. Ach ja, falls jemand noch sucht, hier eine Seite mit Hotelsuche: http://www.die-ersten-am-see.de/news.php
    Bis denne! Der freie Platz ist übrigens nur im Auto, nicht im Bett, das war wohl missverständlich formuliert.

  6. Ich war grade im Seerhein schwimmen. Tolle Sache.
    (Ich fand, Ihr solltet das wissen.)

  7. Morgen abend würden wir gerne auf deinen Tipp hin ein Schniposa verdrücken (ich finde, uns steht das zu)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s