26.09.12 FC Prag-FC Kelsch

FC Prag: irgendwelche Charlys und Bandos
FC Kelsch : Stefan, Ralf, Albi, Albin, Tobi H., Harald und Igor

Erstmal war um 19,55 nur Igor da. Ein paar Kelsch´s waren dann doch auch noch da, aber die Tendenz ging Richtung Darko. Die Prager waren auch nur 7 an Zahl und haben einen Spiel FCP-FCK vorgeschlagen. Der Albin war noch in Waiblingen und so spielten wir in Unterzahl c. a 20 Minuten was die Prager gleich ausgenützt haben. Das traurige war das wir auch in Gleichzahl miserabel gespielt haben. Kein Spiel von hinten, kein pass nach vorne. Ein Chaos pur. Die Prager haben das 2-0 geschossen und ein kleines bischen Hoffnung dann das 2-1 durch Igor. Die Prager spielten kombinatorisch und schön und das 4-1 war nicht zu stoppen. Das letzte was die Kelsch noch schaften ist die Bälle zu Igor zu wixsen und er Schoß dann noch 2 Tore zum 4-3. Trotz den Hattrick war das von Igor mit abstand das schlechteste Spiel überhaupt auf Prag.Schade das die andere nicht besser waren. Die letzte halbe Stunde hat uns FC Prag gedemütigt und zum Schluß mit 7-3 gewonnen. Das Bescheuerte grinsen in Gesichtern von den Prager war nicht zu übersehen. Aber, man muss fairerweise auch zugeben das die auch sehr gut gespielt haben. Nach meinem dritten Fehlpass und , vierten oder fünften ausrutschen habe ich das gemacht was ich nur mache wenn ich auf meine Kinder Böse bin. Dann wissen die auch das der Papa sich in einen bösen Serben verwandelt hat. Ganz laut auf Serbisch geflucht. Es mußte raus.
Ja liebe Stars von FC Kelsch. Nächstes mal nicht die treuen Kelsch´s in stich lassen. Oder habt Ihr doch Spaß beim VFB Spiel gehabt ?

Und wie die Jugos wirklich schimpfen. Ein kleiner Beitrag:

Advertisements

8 Antworten zu “26.09.12 FC Prag-FC Kelsch

  1. Mittwoch ganz normal, oder?

  2. Nachdem VFB wieder siegen kann und Fortuna endlich Tore kassiert… Alles ist wieder normal !

  3. Zitat Leon:“Papa, ich habe der Lehrerin gesagt das es dich ankotzt das die Elternabende immer Mittwochs sind“. Morgen dabei, am 10.10 nicht.

  4. Für mich wird der Mittwoch nicht normal.

  5. Muss leider passen. Die Einheitsfeierlichkeiten, Ihr kennt das ja.

  6. @Manu:

    EInheitsfeierlichkeiten? Was macht man denn daheim so am Nationalfeiertag? Würde mich als Expat ja schon mal interessieren, weil das an mir immer vorbeigegangen ist, während die Isis aus ihrem 17. Juni ja immer ein großes Familien-Volksfest machen. Hier treffen sich am 3. Okt halt ein paar Deutsche und ein paar Isländer bei Botschafters, trinken Becks aus der Dose und stossen auf das weit entfernte Vaterland an …

  7. Ah Islandese es ist immer schön zu lesen. Du liebst „dein“ Island“ genau so wie ich „mein “ Deutschland. Aber im Herzen bleibt immer ein Becks oder Cevapcici ….

  8. @islandese:
    Am Bodensee sitzen. Bisschen mit den Kindern kicken. Abends Champions League schauen. Großartiger Feiertag, das.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s