Es heißt Abschied nehmen……

Bunt 9 – 7 Orange

Ein Spiel mit zwei Halbzeiten, wie der Brite sagt, hätte der einzige Zuschauer gestern sehen können, wenn er früher gekommen wäre. Nach einer langen Blogwoche war allen anzusehen, dass es nun wieder nur um Fußball ging. Es dauerte etwas länger, bis die Mannschaften gemacht waren, und das Ergebnis stellte nicht jeden zufrieden.

Orange begann das Spiel überraschend stark und konnte dank toller Chancenverwertung auf 5-0 davon ziehen. Dann stellte sich eine gewisse Überheblichkeit ein. Orange griff planlos an, vergass das Verteidigen und schenkte gönnerhaft Ecken her. So war es für Bunt ein Leichtes den anfänglichen Rückstand in ein 6-6 auszugleichen. Als das Spiel sich schon dem Ende zuneigte fand der Ball nochmals etwas überraschend den Weg ins Bunte Tor. Orange konnte nun hoffen, doch noch als Sieger vom Platz zu gehen.  Bunt hatte was dagegen und schoss in den letzten 5 Minuten noch drei Tore.

Abschied nehmen müssen wir leider von unserem Jabulani, dessen Kurzatmigkeit jetzt ihren Tribut fordert. In seinem Abschiedsspiel war er ganz er selbst und machte den Torleuten den Abend zur Qual.

MoM: Manu. Leichtfüssiger Antreiber, Kunstschütze, Inszenesetzer, Knipser, der Mann, den sie Pferd nannten.

Bunt: Manu, Stefan, Nicki, Marco, Bernd, Simon (bis 2), Tobi H. (ab 2)

Orange: Igor, Albi, Albin, Ralf, Olo, Martin, Tobi H (bis 2), Simon (ab 2)

Advertisements

5 Antworten zu “Es heißt Abschied nehmen……

  1. Schöner Text. Wirklich.

  2. Der Mann, den sie Pferd nannten… das hätte ich nicht besser sagen können. Horse, du bist ein weises Pferd. Bis morgen zum Western.

  3. Es heißt Abschied nehmen.. Autor: Martin..
    Nein, dachte ich… Is egal was ich dachte….
    Jabulani raus…. Puma rein…..

  4. soll ich zur premiere wieder einen kugelschreiber mitbringen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s