Ausgeglichener Auftakt (01.01.2009)

Kalt war’s, und neblig, aber schön. Immerhin acht wackere Kelschs fanden sich am Neujahrsabend auf der Prag ein. Gekickt wurde (als Vorbereitung für den in diesem Jahr geplanten Turniersieg in Liggeringen) im Sechzehner auf Eishockeytore. Über Zwischenstände von 2:0, 2:3, 6:3, 6:7 kam es am Ende zu einem verdienten 8:8-Unentschieden.

Danach sorgten der Prager Kühlschrank und Andi (siehe ‚Man of the Match‘) dafür, dass der Abend bei einigen gemütlichen Bieren ausklingen konnte.

Bunt – Orange   8:8

Bunt: Martin, Andi, Niki, Steffen

Orange: Igor, Stefan, Olo, Thomas

Man of the Match: Andi

Schoß das erste und das letzte Tor des Spiels, organisierte einen Sechser-Träger Alpirsbacher Klosterbräu Weihnachtsbier aus dem Kühlschrank seiner Eltern und sorgte mit dem Bericht über seine nächtliche Heimfahrt für Erheiterung.

Advertisements

Eine Antwort zu “Ausgeglichener Auftakt (01.01.2009)

  1. Teilnahme: ja
    Sieg : nein( aber auch keine Niederlage :))
    Man of the Match: Andi hat es verdient.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s