Erstes Gold für den Superstar

Beijing – Manu Superstar führte Bunt in Stuttgart zum Sieg über tapfere orangene Mannen und sicherte sich und den seinen Gold im „7-auf-jeder-Seit“.

Lange Zeit sah es nicht gut aus für Bunt in einem über weite Abschnitte hochklassigen Finale, konnte doch Orange durch einen satten Schuss in Führung gehen. Diese Führung verwaltete Orange erst gekonnt und baute sie dann auf 4-2, respektive 5-3 aus, wobei Bunt mit desorganisiertem, ja teils kopflosem Defensivspiel den Bunten ein ums andere mal die Freudentränen ins Gesicht trieb. Noch konnte der Superstar Manu, trotz einer überragenden individuellen Leistung, seine Mannen nicht hinreichend aufrichten und mitreissen.

Dann aber, mit zunehmender Dunkelheit, die Wende. Orange verlor den Überblick und hatte dem nun sich mächtig zur Wehr setzenden Manu Superstar bald nichts mehr entgegen zu setzen. Eine Urgewalt, der Konkurrenz Lichtjahre enteilt, kam über Orange und entschied das Spiel, sagen wir 9-7, für Bunt. Manu war derart überlegen, dass er , wohlgemerkt mit offenem Schuhwerk, schon lange vor dem Ende das Tempo herausnehmen konnte und seine Aufmerksamkeit ganz dem Jubel und Tanz widmete.

Eine derartige Leistungsexplosion ruft bei Neidern natürlich Misstrauen und Argwohn hervor, das D-Wort machte bei den Unterlegenen bald die Runde. Hier an dieser Stelle ist kein Platz für widerwärtige Unterstellungen, wurde Manu doch allein gestern 37 mal getestet. Es sei erwähnt, dass die wundersam schnelle Regeneration des Superstars allein einem Litschi-Kräuter-Mixgetränk geschuldet ist.

Bunt: Manu, Nicki, Aurel, Tobi H., Olo, Igor, Martin

Orange: Micha, Stefan, Jochen „Dr. S“, Thomas, Karsten, Meister, Claus

MoM: Manu

Advertisements

Eine Antwort zu “Erstes Gold für den Superstar

  1. darf man sich über einen text freuen, in dem man selbst hoffnungslos überhöht wird, ohne sich eines beträchtlichen realitätsverlusts verdächtig zu machen? darf man gar zugeben, dass man stellenweise herzlich gelacht hat?

    schon, oder?

    mensch, was war das eine freude, endlich wieder mit Euch zu kicken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s