man of the match: Roman

Schon wieder. Gääähn. Da sollten wir anderen uns wohl mal ein wenig ranhalten und nicht nur auf die Spieltage hoffen, an denen er zufällig mal fehlt.

Am Mittwoch war er da. Hat die Bälle hinten raus- und vorne reingegrätscht. In jeder Phase des Spiels. Vermutlich sogar in der einen oder anderen Situation innerhalb eines einzigen Spielzugs.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s