Kunstrasenzauberei (26.03.2008)

DIE MANNSCHAFTEN:

GELB (die orangenen Leibchen hatte jemand zuhause vergessen): Manu, Martin, Islandese, Ralf, Meister, Tobi H, Andi.

GESTREIFT (die Bunten liefen mehrheitlich in Zebrastreifen auf, sei es im Juve-, Newcastle- oder KR-Hemedle): Thomas, Steffen, Nicki, Igor, Bernd, Micha.

DER SPIELBERICHT: Von Anfang an entwickelte sich eine äußerst intensiv geführte Partie auf hohem technischen und taktischen Niveau. Die Gelben, trotz Überzahls auf dem Papier die klaren Underdogs, versuchten Druck über die Flügel zu machen und permanent Vollgas zu geben, Gestreift versuchte das Spiel durch sichere Ballstaffetten zu kontrollieren und auf Fehler der unerfahreneren Gegner zu lauern. So stand es lange Zeit 0:0, bis Islandese nach einer klasse Direktkombination über drei Stationen aus der Drehung das 1:0 erzielte. Was dann folgte, war ein Keulenschlag für die Gestreiften: Zwei Maßflanken, einmal von rechts vom Meister und zwei Minuten später von links von Ralf, hämmerte Tobi jeweils aus vollem Lauf mit dem Kopf ins Netz. Fast schon die Vorentscheidung. Näher als 2 Tore sollte Gestreift nicht mehr herankommen. Es fehlte trotz der vielen Hochkaräter im Team die letzte Konsequenz im Abschluß, der letzte Biss im Zweikampf, der letzte Wille, das Spiel noch zu drehen. Gelb dagegen ließ nie nach, setzte den Gegner permanent unter Druck, wurde nicht nachlässig, stand den Gestreiften immer auf den Socken und spielte teilweise einfach geilen Fußball. Die Alten pushten die Jungen, und gemeinsam rannten, arbeiteten, und spielten sie das Ding letztlich souverän nach Hause. Endstand 10:5 für Gelb. Und wäre dem islandesischen Gast vor dem leeren gegnerischen Tor nicht ein paarmal das Herz in die Hose gerutscht, hätte es ein Debakel für die Gestreiften gegeben. Gut so, am Ende lagen sich alle in den Armen und tranken gemeinsam, völlig überraschend, ein Bier oder zwei.

SPIELNOTE: 1 – phantastisch die Entwicklung der Kelschs! Selten ein derart hochklassiges Match gesehen. Högschde Konzentration, super Ballbehandlung, schönes Spiel. Das sah nach richtig gutem Fußball aus! Dem Kunstrasen und allen Kelschs sei Dank!

PRESSESTIMMEN:

SÜDDEUTSCHE: Die galaktischen Gestreiften haben ausgezaubert.

BILD: Überschätzt, überbezahlt, über dem Zenit – jagt die Zebras auf den Gletscher!

GAZZETTA DELLO SPORT: Volano i gialli!

STIMMEN ZUM SPIEL:

MANU (Käpt’n Gelb): „Wir sind natürlich sehr zufrieden mit der Leistung, die die Mannschaft heute abgerufen hat. Wir haben sehr gut trainiert und sind momentan einfach gut drauf. Und wenn Du mal nen Lauf hast mit so ner jungen Truppe, dann wird das fast zum Selbstläufer. In der Verfassung können wir jeden schlagen, aber wir denken nur von Spiel zu Spiel, von der Meisterschaft redet bei uns keiner.“

THOMAS (Käpt’n Gestreift): „Wir haben naiv gespielt und verdient verloren. Diese jungen Hüpfer musste halt ständig unter Druck setzen, wenn Du die erst mal ins Spiel kommen läßt, kriegste halt die Hütte voll. Bei uns ruhen sich einige auf den Lohrbeeren der Vergangenheit aus, so kann man keine Spiele gewinnen. Wir müssen wieder 100% gehen und uns den Arsch aufreissen, sonst gewinnste hier keinen Blumentopf.“

MARTIN (Leistungsträger Gelb): „Ja gut … Hauptsache gewonnen … Ich sachma der Islandese … ja, ist schon besser, dass der bei uns in der Mannschaft ist … sonst dabbt der mir immer auf den Füßen rum …“

NICKI (Leistungsträger Gestreift): „Halt doch die Fresse, Mann! So ein Scheißspiel! Islandese? Interessiert mich nicht! Soll doch heim zu den Käsköppen gehen oder woher der kommt, der Arsch!“

SIBYLLE (Edelfan seit 40 Jahren): „Hab das Spiel beim Darko angeschaut. Auf Großbildleinwand sieht der Islandese noch besser aus als in echt. Total süß! Hab ihm einen Trikottausch angeboten. Sieht man natürlich, dass der im Kindi-Kinderladen war. Ist nicht so ein bekloppter Ja-gut-ich-sach-mal-Fußballer, sondern ein bekloppter Lasst-mich-mal-ausreden-Fußballer. Hab ich schon im Sandkasten gemerkt. Sieht außerdem echt super aus, oder hab ich das bereits gesagt? Spitzen Erfrischungsgetränke beim Darko übrigens.“

DARKO (Mannschaftskoch): „Ich kenn den Islandese ja schon von klein auf, als er noch kein Superstar war. Ich gönn ihm das total, dass er jetzt im Ausland spielt. Trotz der Millionen ist er total normal geblieben. Immer noch der bescheidene Junge von früher, der sich höflich anstellt und von der Küche keinerlei Sonderbehandlung erwartet. Ich geb ihm immer ein Paket von meinen selbstgemachten Maultaschen mit auf die Insel, die findet er da ja net, das ist glaub ich ein Geheimnis seines Erfolgs.“

ISLANDESE (Isländischer Legionär & Ehrengastspieler Gelb): „So werden wir Meister. Das hab ich doch immer gesacht, dass die Ergebnisse der letzten Monate nicht das Potential der Mannschaft widerspiegeln. Ich hab immer an diese Jungs geglaubt! Das is ne Supertruppe, die Moral stimmt, die Jungs haben alle Talent und sind klasse Jungs, jetzt vom Charakter her mein ich, und Manu und Martin übernehmen die Verantwortung, haben die Erfahrung und Autorität, die Du in der Champions League einfach brauchst. Was zu einer absoluten Spitzenmannschaft vielleicht noch gefehlt hat, war die Dynamik, die Eloquenz und die Geilheit vor dem Tor, wie sie ein Loddarmaddäus oder auch ein Islandese haben. Die wollen immer gewinnen und reißen die Jungs mit. Die Schangsen muss ich natürlich machen, aber ich sach mal: Gewonnen ist gewonnen, die 3 Punkte nimmt uns keiner mehr. Die Wohnortdebatte kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Ich trainier super auf der Insel und krieg halt auch die Birne frei, außerdem sehen da die Frauen viel besser aus. Dass ich nicht jedes Wochenende im Stadion sitze, sehe ich eher als Vorteil, in den 90 Minuten werd ich immer mindestes um 1 Jahr älter. Und so frischen Fisch wie in Island gibts in Stuttgart auch nicht. Und die Maultaschen krieg ich vom Darko.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s